Zusammenhang zwischen endogener, transgener FVIII-Expression und Blutungsereignissen nach Valoctocogene Roxaparvovec-Gentransfer bei schwerer Hämophilie A: Eine Post-hoc-Analyse der GENEr8-1-Phase-3-Studie
Highlights der 63. ASH-Jahrestagung

Zusammenhang zwischen endogener, transgener FVIII-Expression und Blutungsereignissen nach Valoctocogene Roxaparvovec-Gentransfer bei schwerer Hämophilie A: Eine Post-hoc-Analyse der GENEr8-1-Phase-3-Studie

Steven W. Pipe, MD1, Margareth C. Ozelo, MD, PhD2*, Gili Kenet, MD3, Mark T. Reding, MD4, Jane Mason, MBBS Hons, FRACP, FRCPA5,6 *, Andrew D. Leavitt, MD7, Bella Madan, MD8*, Michael Laffan, DM, PhD9, Doris V. Quon10, Annette von Drygalski, MD, Pharm D11, Sheng-Chieh Chou, MD, PhD12 *, Susan Shapiro, MD, PhD13,14,15 *, Amy L. Dunn, MD16 *Michael Wang, MD17, Nigel S Key18, Radosław Kaczmarek, PhD19,20 *, Emily Symington, MD21 *, Adebayo Lawal, MD, MSc, MBA22 *, Reena Mahajan, MD22 *, Konstantia-Maria Chavele, PhD22 *, Divya B. Reddy, MD22 *, Hua Yu, PhD22 *, Flügel Yen Wong, MD22 *, Tara M. Robinson, MD, PhD22 *, und Benjamin Kim, MD, MPhil22

1Abteilung für Pädiatrie und Pathologie, University of Michigan, Ann Arbor, MI
2Hemocentro UNICAMP, Department of Internal Medicine, School of Medical Sciences, University of Campinas, Campinas, Brasilien
3The National Hemophilia Center und Amalia Biron Research Institute of Thrombosis and Haemostasis, Sheba Medical Center, Tel Hashomer, Universität Tel Aviv, Tel Aviv, Israel
4Zentrum für Blutungs- und Gerinnungsstörungen, University of Minnesota Medical Center, Minneapolis, MN
5University of Queensland, Brisbane, QLD, Australien
6Queensland Haemophilia Centre, Cancer Care Services, Royal Brisbane and Women's Hospital, Brisbane, QLD, Australien
7University of California San Francisco, San Francisco, CA
8Guy's & St. Thomas' NHS Foundation Trust, London, Vereinigtes Königreich
9Zentrum für Hämatologie, Department of Medicine, Imperial College London, London, Vereinigtes Königreich
10Orthopädisches Behandlungszentrum für Hämophilie, Los Angeles, CA
11Abteilung für Molekulare Medizin, The Scripps Research Institute, La Jolla, CA
12Abteilung für Hämatologie, Abteilung für Innere Medizin, National Taiwan University Hospital, Taipeh, Taiwan
13Radcliffe Department of Medicine, University of Oxford, Oxford, Vereinigtes Königreich
14Oxford University Hospitals National Health Service Foundation Trust, Oxford, Vereinigtes Königreich
15National Institute for Health Research, Oxford Biomedical Research Centre, Oxford, Vereinigtes Königreich
16Hämophilie-Behandlungszentrum, Nationwide Children's Hospital und Ohio State University College of Medicine, Columbus, Ohio
17Hämophilie- und Thrombosezentrum, University of Colorado Anschutz Medical Campus, Aurora, CO
18UNC Blood Research Center, University of North Carolina in Chapel Hill, Chapel Hill, NC
19Abteilung für Pädiatrie, Indiana University School of Medicine, IUPUI-Wells Center for Pediatric Research, Indianapolis, IN
20Labor für Glykobiologie, Hirszfeld Institut für Immunologie und experimentelle Therapie, Wroclaw, Polen
21Cambridge University Hospitals NHS Foundation Trust, Cambridge, Vereinigtes Königreich
22BioMarin Pharmaceutical Inc., Novato, CA

Wichtige Datenpunkte

Design der Phase-3-Studie GENEr8-1

Die Ergebnisse der Phase-3-Studie GENEr8-1 wurden auf den Zusammenhang zwischen der Aktivität von Transgen-abgeleitetem FVIII und Blutungen analysiert. Von der Gesamtzahl der Studienteilnehmer (N = 134) umfasste diese Analyse eine Untergruppe von Patienten, bei denen ≥ 1 behandelte Blutung in der Post-Transition-Phase auftrat, die 1 Monat nach dem Ende der anschließenden Post-Prophylaxe-Phase begann Transgeninfusion.

ABR bei Teilnehmern mit behandelten Blutungen nach dem Übergang (n = 22)

Von insgesamt 134 Teilnehmern an der GENEr8-1-Studie erlitten 22 (16 %) mindestens 1 behandelte Blutung in der Zeit nach der Umstellung. ABR wird für diese Teilnehmer für den Studienzeitraum vor der Infusion und den Studienzeitraum nach der Infusion und nach der Prophylaxe gezeigt. Im Vergleich zum Ausgangswert hatten 15 Teilnehmer einen Rückgang des ABR, 2 einen Anstieg des ABR < 1 (schwarze Pfeile) und 5 einen Anstieg des ABR > 1 (orange Pfeile).

VERBUNDENER INHALT

Interaktive Webinare
Bild

Please enable the javascript to submit this form

Unterstützt durch Bildungsstipendien von Bayer, BioMarin, CSL Behring, Freeline Therapeutics Limited, Pfizer Inc., Spark Therapeutics und uniQure, Inc.

Wesentliche SSL