Hämophilie-Gentherapie - Schlüsselkomponenten der klinischen Versorgung

Hämophilie-Gentherapie - Schlüsselkomponenten der klinischen Versorgung

Schlüsselkomponenten der klinischen Versorgung

Die Gentherapie beabsichtigt, die Notwendigkeit einer regelmäßigen Dosierung der Hämophilie-Behandlung zu reduzieren oder vielleicht sogar zu eliminieren. Die Methodik der Gentherapie ist jedoch komplex.

Das Video Hämophilie-Gentherapie - Schlüsselkomponenten der klinischen Versorgung ist ein Seminar für Gentherapieforscher und Bildungsspezialisten auf dem Gebiet der Hämophilie. Zusammenarbeit mit der Bildungsinitiative der Internationale Gesellschaft für Thrombose und Hämostase (ISTH), diskutieren diese Spezialisten die Schlüsselkomponenten der klinischen Versorgung im Zusammenhang mit der Gentherapie für Hämophilie A & B und andere kritische Behandlungsthemen der Hämophilie.

Das Video dauert etwas mehr als 50 Minuten und verwendet Folien und Kommentare, um die Grundlagen der Gentherapie zu diskutieren und zu erklären, darunter:

  • Die Verwendung viraler Vektoren
  • Die potenziellen Vorteile der Einzeldosisbehandlung gegenüber herkömmlichen Therapien
  • Die Sicherheit und Bedeutung klinischer Studien in der Gentherapie

Hämophilie-Gentherapie - Schlüsselkomponenten der klinischen Versorgung ist eine maßgeschneiderte pädagogische Studie. Die renommierten Hämatologen Professor Flora Peyvandi, Professor Michael Makris und Professor Wolfgang Miesbach von der EAHAD diskutieren aktuelle Aktualisierungen des klinischen Studienprozesses und Gentherapiemodelle für Hämophilie.

Dieses Video dient als nützliches Vorbereitungsinstrument für medizinisches Fachpersonal, das CME-Punkte erwerben möchte, indem es mehr über das Potenzial der Gentherapie zur Behandlung von Hämophilie erfahren.

Nach dem Vortragsteil des Videos beantwortet das Team Fragen, die während der ersten Sitzung gestellt wurden. Das ISTH arbeitet mit globalen Hämophilie-Experten zusammen und entwickelt weiterhin Schulungsressourcen, um das Bewusstsein für die Vorteile der Gentherapie und die klinische Anwendung bei der Behandlung von Hämophilie zu stärken. Diese Ressourcen bieten grundlegende Informationen über die Zukunft der Gentherapie und die neuesten klinischen Fortschritte bei der Behandlung von Hämophilie.

Bild

Please enable the javascript to submit this form

Unterstützt durch Bildungsstipendien von Bayer, BioMarin, Freeline Therapeutics Limited, Pfizer Inc., Shire, Spark Therapeutics und uniQure, Inc.

Wesentliche SSL