Biografie

Glenn F. Pierce, MD, PhD

Glenn F. Pierce, MD, PhD

Glenn Pierce, MD, PhD, ist derzeit Mitglied des Vizepräsidenten der World Federation of Hemophilia (WFH) für Medizin und des Board of Directors der WFH USA und des US Medical and Scientific Advisory Council der National Hemophilia Foundation (NHF). Er ist Entrepreneur in Residence bei Third Rock Ventures sowie Berater für Gentherapie- und Hämatologie-Biotech-Unternehmen. Er war Mitbegründer von Ambys Medicines im Jahr 2018, einem Start-up für die Zell- und Gentherapie-Leberregeneration, und ist Chief Medical Officer (CMO). Dr. Pierce ging 2014 von Biogen in den Ruhestand, wo er als CMO die Forschungs- und Entwicklungsabteilung für die Fusionen mit verlängerter Halbwertszeit FVIII und FIX Fc leitete. Er leitete die Spende von 1 Milliarde internationalen Einheiten (IUs) und die Initiierung der humanitären Zusammenarbeit mit dem WFH. Dr. Pierce leitete auch die Initiierung des My Life Our Future (MLOF) -Programms, um> 10,000 Personen in der US-amerikanischen Community für Blutgerinnungsstörungen zu genotypisieren. Zuvor war Dr. Pierce Mitglied des NHF-Verwaltungsrates und Präsident des NHF. Dr. Pierce erhielt einen Doktortitel in Immunologie und promovierte in Pathologie und Hämatologie. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Biotech-Arzneimitteln in den Bereichen Geweberegeneration und Hämatologie, einschließlich Hämophilie, beginnend mit Amgen, und war an der Entwicklung von 5 zugelassenen Produkten für Hämophilie beteiligt. Er pendelt zwischen San Francisco und San Diego. Dr. Pierce wurde mit schwerer Hämophilie A geboren und 2008 geheilt.